Zahlen mit Code

Mit diesem QR Code (► Quick Resonse Code) wird ein altes Problem bei Überweisungen gelöst: Die Eingabe von IBAN, Kontobezeichnung, eventuell BIC, einer Zahlungsreferenz und des korrekten Betrags per Hand ist mühselig für den Anwender und führt immer wieder zu Fehlern (Zahlendreher, falscher Betrag, vergessene/falsche Zahlungsreferenz etc.).

Die Lösung: Ein standardisierter QR Code, der alle zahlungsrelevanten Daten enthält, und den der Anwender im Zuge einer online Überweisung (und immer mehr auch an den Foyer Automaten der Banken) nutzen kann, um alle Felder der Überweisung auszufüllen. Und so geht's:

  1. Es wird eine neue Überweisung im online Banking angelegt. Wählen Sie das Kamera Symbol:
    Zahlen mit Code: zahlen mit Kamera auswählen
  2. Wählen Sie nun QR Code aus:
    Zahlen mit Code: QR Code wählen
  3. Scannen Sie jetzt den QR Code mit der Kamera (in diesem Beispiel wurde der Code von der ausgedruckten Rechnung gescannt):
    Zahlen mit Code: QR Code scannen
  4. Es sind sofort alle relevanten Felder korrekt ausgefüllt. Nur mehr auf "Senden" klicken/tippen und fertig ist die Überweisung:
    Zahlen mit Code: die komplette Überweisung

Selbstverständlich kann noch jedes Eingabefeld vor dem Absenden der Überweisung geändert werden.

Die Vorteile liegen auf der Hand:

Unsere online Warenwirtschaft unter kmu.ecw.at druckt solche QR Codes automatisch auf alle offenen Rechnungen. Die für diese Informationseite benutzte Muster-Rechnung wurde ebenfalls mit unserer Warenwirtschaft erstellt. Falls Sie die Rechnung sehen oder ausdrucken wollen, finden Sie diese hier: Musterrechnung 871 (PDF Datei, 67KB, Offset-Druck Qualität). Um zu testen können Sie den Code auch direkt vom Bildschirm abscannen. Die meisten aktuellen Smartphones und Tablets benötigen keine weitere App um einen QR Code per eingebauter Kamera einzuscannen.

Haben Sie eine Frage?

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

© 2019 electronic commerce & web. Alle Rechte vorbehalten. Besucher: 518342.